• FC Bayern campus
  • SVL junior team

Partner des FC Bayern Campus

Zurück zur Übersicht

„Erste“ bestreitet erste Testspiele

Johannes Maier

Mit durchwachsenen Leistungen wartete die SpVgg Landshut in ihren Probeläufen gegen die Bezirksligisten TSV Dorfen und FC Teisbach auf. In Dorfen landete man einen knappen, jedoch verdienten 1:0 Erfolg. Da Tor erzielte in der 69. Minute Kenny Sigl nach sauberer Vorarbeit von Christoph Marten. Sein Debüt gab Neuzugang Maximilian Zischler (auf dem Bild rechts), der im defensiven Mittelfeld mit überlegten Aktionen zu gefallen wusste und sicherlich eine Verstärkung bedeutet. Eine unliebsame Überraschung erlebte das SVL-Team zwei Tage später auf eigenem Platz gegen den FC Teisbach, der durch Tore von Jonas Schreiner (28. Minute) und Alexander Rauscher (60.) verdientermaßen die Oberhand behielt. Letztlich merkte man den SVL-Akteuren in beiden Partien die Strapazen des nahezu täglichen harten Trainings der letzten Woche an. „Es gab viel Licht und Schatten. Steigern müssen wir uns vor allem im Spiel mit und gegen den Ball. Da gilt es in den nächsten Wochen weiter hart zu arbeiten“, bilanzierte Trainer Sebastian Paul, der in den zwei Spielen verschiedene Formationen zum Einsatz brachte. In Dorfen spielten: Tournier, Maul, Stich, Marten, Zischler, Vom Hofe, Heininger, Georgakos, Hagl, Gutkowski, Sigl (eingewechselt wurden Shoshi und Sehorz). Gegen Teisbach kamen Mühl, Maul, Zischler, Justvan, Past, Sehorz, Heininger, Plomer, Shoshi, Bauer und Biberger zum Einsatz. Eingewechselt wurden Tsimeridis, Vom Hofe und Georgakos).

Zurück zur Übersicht